Perfect You

Fische und Meeresfrüchte

Seelachsfilet „Dijon“
Filet mit Salz und Pfeffer würzen. In Bratschlauch oder auf Bratpapier braten. Dazu Senfsoße reichen. Beilage: Gurkensalat.

Gegrillte Shrimps
Frische oder gefrorene (vorher auftauen) Shrimps auf Bratpapier oder in Teflonpfanne garen bis sie rosa sind. Mit frischer Zitrone beträufeln. Als Beilage eignet sich grüner Salat mit Joghurtsoße. Das gleiche gilt für Riesengarnelen (3-4 Stück).


Kabeljau „Sauerjau“
Sauerkraut mit Zwiebel, ein wenig geriebene Karotten und einem Schuss Apfelessig gar kochen. Kabeljau salzen und pfeffern und in einer Teflonpfanne braten. Auf dem Sauerkraut anrichten. Neigen Sie zu Wasseransammlung, bitte Sauerkraut durch Weißkraut oder Blattspinat ersetzen.


Regenbogenforelle „Müllerin“
Forelle mit Fischbratengewürze bestreuen. In der Pfanne auf Bratpapier von beiden Seiten anbraten. Dazu eine Krensoße und einen geraspelten oder in dünne Scheiben geschnittenen Rettichsalat. Für das Auge: In den Salat kleine Stücke Paprika (rot, grün, gelb) und Schnittlauch geben.


Krabbengemüse
Paprika (rot, grün, gelb), Chilischote und ein Kohlblatt (Chinakohl, Weißkraut) klein schneiden. In einem Topf mit zuckerfreier Sojasoße, Apfelessig, Süßstoff und Koriander dünsten, 150 g Krabben braten (Bratpapier). Gemüse auf den Teller und die Krabben darüber geben. Mit Petersilie bestreuen.

Guten Appetit wünscht Perfect you!